Es gibt nicht nur Googles Suchmaschine

Alternative Trafficquellen für Kunden

Es steht außer Zweifel, dass die Suchmaschinenoptimierung SEO zumeist auf Google abzielt. Das hat gute Gründe, denn über diese Suchmaschine suchen die meisten User nach Informationen zu einem Thema. Doch es existieren noch weitere Quellen, die ein SEO Manager bei der Weboptimierung des Internetauftritts heranziehen kann. Selbstverständlich machen sie nicht das Hauptgeschäft aus, aber sie können eine Art Notfallabsicherung darstellen. Hier ist ein kurzer, spannender Überblick.

Deshalb ist eine leistungsstarke Diversifizierung so wichtig

Um beim Ranking bei Google weit oben zu stehen, bedarf es eines nachhaltigen, kompetenten Suchmaschinenmarketings. Es orientiert sich an bestimmten Themen, Begriffen oder bezahlten Google-Anzeigen. Beide Maßnahmen sind unerlässlich, aber bergen stets gewisse Risiken: AdWords-Anzeigen können stark im Preis steigen. Bei der klassischen Google Suchmaschinenoptimierung besteht ein immenser Druck, denn alle Mitbewerber kämpfen um hohe Plätze im Ranking bei Google. So elementar es auch ist, sich diesem Teil des Onlinemarketings zu widmen, weitere Trafficquellen können sich je nach dem Geschäftsfeld des Webseitenbetreibers lohnen. Da wäre für Ärzte das alternative Suchsystem »jameda«. Patienten steht es offen, ihren Arzt ohne Angaben von persönlichen Daten zu bewerten. Der Mediziner hat die Option, sich zu registrieren und Foto, Öffnungszeiten sowie Kontaktdaten zu veröffentlichen. Sogar eine Online-Terminbuchung und das Posten von fachlichen Artikeln sind möglich. Praktisch. Wer eine Unterkunft anzubieten hat, profitiert von Portalen wie »airbnb.de« oder »holidayinsider.com«. Leider geht letztgenanntes Geschäftsmodell für die Hotelbetreiber mit Preisgarantien und beachtlichen Provisionszahlungen einher. Darüber hinaus gibt es die sogenannten B2B-Datenbanken. So ist die Datenbank »Wer liefert was?« mit etlichen Millionen Firmenkontakten gespeist. Vom Heizungsmonteur bis zum Fotografen können sich dort alle registrieren, um von Groß- und Kleinkunden gefunden zu werden.

Webauftritt via Social Media bewerben

Wer kennt die großen Netzwerke und Plattformen nicht, mit denen sich schriftliche Posts, Bilder und Videos schnell und unkompliziert verbreiten lassen? Zu ihnen gehören:

  • Facebook
  • Twitter
  • Xing
  • LinkedIn
  • Instagram

Die User nutzen sie als Informationsquellen und suchen dort ganz gezielt nach bestimmten Herstellern, Meinungen, Produkten und vielem mehr. Das Teilen und Liken der Beiträge beeinflusst das Ranking in den organischen Sucherergebnissen. Des Weiteren besteht die Option, mit den Nutzern direkt in Kontakt zu treten. Filter wie Journalisten oder der Einzelhandel sind nicht vorhanden. Das eröffnet neue Chancen – für B2B und B2C.

Vergleichsseiten geschickt einsetzen

Für Onlinemarketing können Onlinehändler hervorragend »idealo« nutzen. Ob dies möglich ist, hängt von der eigenen Geschäftsstrategie ab. Immerhin muss sich auf einen harten Preiskampf eingestellt werden, der zu niedrigeren Verkaufspreisen führen kann. Erfahrungen von Onlinehändlern zeigen, dass sich über solche Portale gut Aktionsware und Sonderposten veräußern lassen. Speziell für Finanzdienstleister, Stromanbieter und Reiseveranstalter gibt es große Vergleichsportale wie »check24.de«, die die User gern aufrufen. Sie gelten als verlässlich, weswegen Anbieter von ihnen stark profitieren können. Aufgrund des direkten Vergleiches zu anderen Wettbewerbern sollten die Leistungen jedoch tatsächlich überzeugen.

Lokal, regional und vertikal

Sogenannte vertikale Suchmaschinen sind auf Branchen oder Themenbereiche beschränkt. Durch ihren geringeren Index erhalten die User präzisere Suchergebnisse. Einige Nutzer schätzen dies und surfen daher Seiten wie »Zahnarzt-Empfehlung.de« ohne Umwege an. Altbekannt sind regionale Suchseiten wie die »Gelben Seiten« oder »das Örtliche«, die es in Printform und digitaler Form gibt. Ob sich diese Optionen für den einzelnen Webseitenbetreiber eignen, hängt von seinem Unternehmen ab. Es kann ratsam sein, sich mit diesen Alternativen zu beschäftigen und das Profil bei den Portalen sowie Verzeichnissen aktiv zu pflegen. Eine versierte Webagentur kann darüber weiterführend informieren und hilfreiche Ratschläge geben.

Unsere Agentur

Wir von BLACKPEAK SEO SOLUTIONS beschäftigen uns ausschließlich mit der Suchmaschinenoptimierung und dem Webdesign für Firmenwebseiten.

Empfehlung E-Mail-Marketing

Neueste Beiträge

Artikel & Stories

Folgen Sie uns auf unserem Blog für noch mehr Informationen

SEO Optimierung: Deshalb werden integrierte Instagrambilder zum Problemfall

Um für Webseiten eine Optimierung für Suchmaschinen optimal zu realisieren, ist neben Fachwissen ein hohes Maß an Erfahrung erforderlich. Dies zeigt par excellence der Fall …

weiterlesen
DigiMember Membership Plugin für WordPress

DigiMember Mitglieder-Plugin WordPress: absolut empfehlenswert

Hinter dem DigiMember-Plugin verbirgt sich ein Membership-Plugin für WordPress, das es Ihnen ermöglicht, Mitgliederbereiche zu kreieren. Es ist in deutscher Sprache, wodurch es zur optimalen …

weiterlesen
Suchmaschinenmarketing für Konzerne

Das herausfordernde Suchmaschinenmarketing für Konzerne

Der Kampf um eine hervorragende Suchmaschinenplatzierung verläuft bei Großkonzernen ein wenig anders als bei KMUs oder Start-ups. Erfahrene Online Marketing Agenturen wissen davon zu berichten. …

weiterlesen

Kundenstimmen

Was Kunden über die Zusammenarbeit mit uns sagen

"Nach Beauftragung der SEO Agentur BLACKPEAK | SEO SOLUTIONS ist unsere Webseite jetzt unser wichtigstes Marketinginstrument geworden. Wir empfehlen die Firma uneingeschränkt weiter"

B.Weidel

"Ich bin Inhaber eines kleinen mittelständischen Unternehmens und habe mich Anfang des Jahres für die Firma BLACKPEAK im Bereich SEO entschieden. Nach jetzt fast einem Jahr Zusammenarbeit kann ich nur sagen: Wir sind super zufrieden!"

D. Schikorr

"Liebes Team von Blackpeak. Wir bedanken uns für die kompetente Beratung und Zusammenarbeit der letzten Jahre, ihr seid einfach spitze Und habt immer ein offenes Ohr für uns. Macht bitte weiter so."

H.Decker

Gratisanalyse Ihrer Webseite

Wie sieht unsere Webseitenanalyse aus?

Eine Webseitenanalyse ist sehr vielfältig und bedarf ein fundiertes Wissen über SEO. Laien und semi-professionelle Webseitengestalter können sie daher nicht zuverlässig durchführen. Mit einer kompetenten SEO Agentur wie uns an Ihrer Seite, erhalten Sie jedoch eine leistungsstarke Analyse Ihrer Firmenwebseite. Im Rahmen von dieser schauen wir uns vor allem folgende Punkte an:

  • Findet der Nutzer Ihre Webseite?
  • Findet der Nutzer auf Ihrer Onlinepräsenz die Informationen, die er sucht?
  • Wie wird der User auf Ihrer Webseite navigiert?
  • Wie gut ist die Verweildauer auf der Internetseite und gibt es animierende Handlungselemente, diese zu verlängern?
  • Sprechen Design, Angebot und Funktionalität der Webseite den Nutzer tatsächlich an?
  • Wie schaut es mit dem Ladezeiten der Webseite und dem Aufbau der Programmierung aus?
  • Wie ist Ihre Webseite derzeit bei Google gerankt?
  • Entsprechen die SEO-Maßnahmen dem aktuellen Stand oder gibt es Handlungsbedarf?

Jetzt Analyse hier anfordern

Ihre SEO-Agentur für
kontinuierliches Wachstum

Unser Ziel als SEO Firma ist immer eine professionelle Suchmaschinenoptimierung, d.h. die Auffindbarkeit Ihrer Firma und Ihrer Dienstleistungen bei Google & Co unter den relevanten Keywords zu verbessern.

Bei uns werden Sie von SEO-Spezialisten betreut. Alle Inhalte müssen abgestimmt sein auf Ihre jeweilige Zielgruppe. Die Zielgruppen und deren Suchabsichten spielen eine ganz zentrale Rolle in unserer Suchmaschinenoptimierung.

Am Beginn jeder Optimierung steht die OnPage Analyse

Die OnPage-Analyse stellt den ersten Schritt bei der Suchmaschinenoptimierung dar, bei der wir über 100 Faktoren untersuchen. Da die Algorithmen von Google nicht öffentlich bekannt sind, erfordert SEO viel technisches Wissen und praktische Erfahrung.

Für den Betrachter eher kleine Details machen bei der Suchmaschinenoptimierung oft große Unterschiede aus. Nicht nur technische Faktoren, wie die Ladezeit oder die Strukturierung von Unterseiten spielen eine Rolle bei der OnPage Analyse, sondern auch die optimalen Inhalte. Mit den Inhalten der Website stehen auch Keywords im Fokus unserer Arbeit. Das Ziel besteht darin, Ihre Seite und damit Ihr Unternehmen beim erfolgreichen Online-Marketing zu unterstützen.

Das Herzstück der Suchmaschinenoptimierung

Sie sind der Grundstein einer jeden Webseite und daher eines der wichtigsten Elemente bei der Suchmaschinenoptimierung: Die Inhalte. SEO-optimierter Content und Texte bestimmen die wahrgenommene Qualität der Seite sowie der angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Sie sorgen für mehr Traffic auf der Seite, eine erhöhte Reichweite und ranken dabei außerdem besser bei Suchanfragen. Content & Texte.

Texte, in denen lediglich die ermittelten Keywords möglichst häufig verwendet werden, können Suchmaschinen nicht mehr täuschen. Vielmehr ist es wichtig semantische und holistische Texte zu erstellen, die sowohl für User als auch Suchmaschinen wertvoll sind. Auch schreiben professionelle Texter nicht allein für die Suchmaschine, sondern vor allem auch für die Zielgruppe (Mehrwert).

Auch mobil gut gefunden werden

Eine mobile taugliche Website ist heute grundlegend wichtig, um in Suchmaschinen gut gefunden zu werden. Immer mehr User surfen über Smartphones, Tablets & Co. im Internet. Seit Frühjahr 2015 verzeichnete Google z. B. mehr Suchanfragen über mobile Geräte als über Desktop-Computer.

Mobile Tauglichkeit ist nicht nur ein sehr wichtiger Rankingfaktor, sondern vor allem auch hinsichtlich der Usability für den Besucher sehr wichtig. Google hat dafür sogar eigens eine Kennzeichnung in den Suchergebnissen eingeführt („für Mobilgeräte“).

Die beste Möglichkeit, eine Website optimal auf Mobilgeräten darzustellen, ist das sogenannte „Responsive Design“. Hierdurch passen sich die Inhalte automatisch der Display-Größe der mobilen Endgeräte an, sodass der User genauso komfortabel wie auf dem Desktop PC navigieren kann. Es ist dabei nicht wichtig, ob es sich beim mobilen Gerät um ein Smartphone oder Tablet handelt.

Auch mobil gut gefunden werden

Eine mobile taugliche Website ist heute grundlegend wichtig, um in Suchmaschinen gut gefunden zu werden. Immer mehr User surfen über Smartphones, Tablets & Co. im Internet. Seit Frühjahr 2015 verzeichnete Google z. B. mehr Suchanfragen über mobile Geräte als über Desktop-Computer.

Mobile Tauglichkeit ist nicht nur ein sehr wichtiger Rankingfaktor, sondern vor allem auch hinsichtlich der Usability für den Besucher sehr wichtig. Google hat dafür sogar eigens eine Kennzeichnung in den Suchergebnissen eingeführt („für Mobilgeräte“).

Die beste Möglichkeit, eine Website optimal auf Mobilgeräten darzustellen, ist das sogenannte „Responsive Design“. Hierdurch passen sich die Inhalte automatisch der Display-Größe der mobilen Endgeräte an, sodass der User genauso komfortabel wie auf dem Desktop PC navigieren kann. Es ist dabei nicht wichtig, ob es sich beim mobilen Gerät um ein Smartphone oder Tablet handelt.

Auch mobil gut gefunden werden

Eine mobile taugliche Website ist heute grundlegend wichtig, um in Suchmaschinen gut gefunden zu werden. Immer mehr User surfen über Smartphones, Tablets & Co. im Internet. Seit Frühjahr 2015 verzeichnete Google z. B. mehr Suchanfragen über mobile Geräte als über Desktop-Computer.

Mobile Tauglichkeit ist nicht nur ein sehr wichtiger Rankingfaktor, sondern vor allem auch hinsichtlich der Usability für den Besucher sehr wichtig. Google hat dafür sogar eigens eine Kennzeichnung in den Suchergebnissen eingeführt („für Mobilgeräte“).

Die beste Möglichkeit, eine Website optimal auf Mobilgeräten darzustellen, ist das sogenannte „Responsive Design“. Hierdurch passen sich die Inhalte automatisch der Display-Größe der mobilen Endgeräte an, sodass der User genauso komfortabel wie auf dem Desktop PC navigieren kann. Es ist dabei nicht wichtig, ob es sich beim mobilen Gerät um ein Smartphone oder Tablet handelt.

0
zufriedene Kunden
0
erfolgreiche Projekte
0
Tassen Kaffee
Scroll to Top

Bereit für SEO?

Lassen Sie jetzt Ihre Webseite
gratis analysieren!

BLACKPEAK | SEO SOLUTIONS

Bereit für SEO?

Lassen Sie jetzt Ihre Webseite
von uns gratis analysieren!